Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gewinnspiele/ Aktionen weiter unten

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Reservierung und Überlassung von Zimmern und die damit zusammenhängenden Leistungen.

I Vertrag

Durch die schriftliche Bestätigung der Reservierung wird der Vertrag für das Hotel wie für den buchenden Gast bindend.
Beide Vertragsparteien sind zur vollständigen Erfüllung des Vertragsinhaltes verpflichtet.

II Annullierung, Änderung

Annullierungen und Änderungen können telefonisch, mündlich oder per Schriftform erfolgen.

III Preise

Die Preise schließen, sofern nichts anderes vereinbart ist, die jeweils gültige Mehrwertsteuer ein.
Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nach Vertragsabschluss geht zu Lasten des Auftraggebers.

IV Zahlung

Rechnungen sind innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar.

V Gerichtstand

Gerichtsstand ist der Sitz des Hotels.

VI Unwirksamkeit

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge.
Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden müssen schriftlich festgehalten werden.

VII  Gewinnspiele/ Aktionen

Teilnahme erst ab 18 Jahren.
Zur Gewinnerfüllung muss ein Nachweis erfolgen.
Nur für direkte Buchungen über Telefon oder E-Mail gültig.
Bei Aktionen oder Gewinnspielen besteht kein Anspruch auf bereits Reservierte oder vergebene Zimmer.